Mode

Focus On: Vans & Other Stories

Von , 23. May 2016

other-stories-vans-sneakers-lofficiel
© PR

Ein ungleiches Paar: Skater trifft auf Schwedin 

Die neue Vans & Other Stories CoLab ist da! Bereits zum zweiten Mal geht die Kult-Skater-Marke schlechthin eine Liaison mit dem jüngsten schwedischen Exportlabel der Mode ein. Waren es im letzten Jahr monofarbigen Lederslipper in Nude und im Dalmatinerlook, so geht es in dieser Saison eher expressionistisch zu. Der Schuh als Leinwand: Entweder bekleckstes Leder im Muster der Pariser Designerin Pauline Abascal oder komplett als Rohzustand, bespannt mit unbearbeitetem Segeltuch-Stoff. 

Auch wenn der Name Rodarte in meinen Ohren noch immer ein wenig geschmeidiger und passender für eine gemeinsame CoLab mit dem femininen Schweden (nach-)klingt, so ist der visuelle Output nach der zweiten Saison – zweier zunächst recht gegensätzlicher Marken – dann doch überzeugend.

…Und als Styling-Clash mit Blumenkleid und Volant-Bluse hat die ungewohnte Verbindung durchaus das Potential, mehr zu werden, als nur ein kurzer Flirt.

other-stories-vans-sneakers-lofficiel
© PR

Die Kollektion wird ab dem 24. Mai 2016 (morgen!) in den Shops erhältlich sein und die Preise liegen zwischen 85 und 100 Euro.