Mode

L’Officiel No°5 ist da!

Von , 10. August 2016

HEADER_01_sep_issue_Lofficiel

Endlich ist sie da, unsere fünfte L’Officiel Ausgabe!

Auf unserem September-Cover schaut ein Mädchen verträumt in die Abendsonne von Los Angeles. Ihre Ausstrahlung qualifiziert sie klar als Model, für uns kam noch ein anderer Aspekt hinzu: Sie ist die Tochter von Nastassja Kinski und Quincy Jones – und
 damit Spross einer deutschen Schauspieler-Dynastie,
 die seit ihrem Großvater Klaus Kinski von sich reden macht. Ihr Vater wiederum erfand den Sound von Michael Jackson, produzierte in den Achtzigerjahren alles, was Rang und Namen hatte. Kenya wuchs in Hollywood auf, ihre Freunde waren die Kinder von anderen Filmstars und Musikern, wie selbstverständlich rutschte sie in eine Model-Karriere. Stella McCartney buchte sie zusammen mit Madonnas Tochter Lourdes als Testimonial für ihren neuen Duft. Haben Kinder, deren Eltern im Rampenlicht standen, am Ende gar keine andere Chance, als selbst berühmt zu werden? Gibt es vielleicht so etwas wie ein kreatives Gen? Oder hatten die es nur alle einfach leichter? In dieser Ausgabe werden Sie vielen Kindern begegnen, die einen berühmten Namen tragen. Nicht allen hat dieses spezielle Erbe Glück gebracht. Ich glaube, dass jeder von uns geprägt wird vom Lebensstil seiner Eltern, den wir uns ja nie aussuchen können. Interessant wird es doch immer dann, wenn wir später selbst entscheiden, wie wir leben wollen. Vielleicht ja ganz anders? Feststeht, dass es schwierig ist, sich von Privilegien zu verabschieden, dass es Kraft braucht, denen eine neue Vision von Glück entgegenzusetzen. Feststeht aber auch, dass man Glück weder kaufen noch erben kann. Und dass so manches Kind aus vermeintlich gutem Hause genau davon zu berichten weiß, ist ja kein Geheimnis.

Die fünfte L’Officiel Ausgabe ist ab dem 10. August 2016 erhältlich, am Kiosk oder via Mail.