Mode

Editorial: Yawning

Von , 7. July 2017

editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Mantel, Tunika, Gürtel und Hose von Céline

Unser neues Editorial lässt sich auf ruhige Zeiten ein, präsentiert sich verschlafen und in Sachen Mode dennoch aufgeweckt

Vielleicht ist es eine zweite Welle der Frühjahrsmüdigkeit, die uns da so ungestüm überrollt – zu viele Gedanken, zu viele Momentaufnahmen tobten in den vergangenen Modewochen in unseren Köpfen, schienen nicht so wirklich loslassen zu wollen. Und so präsentiert sich auch unser Editorial in diesen ruhiger werdenden Tagen gelassen, schiebt Aufregung und Stress beiseite, widmet sich der Outfitfrage ganz unbekümmert. Konträre Formen und Materialien finden zueinander und präsentieren sich als die Unbeschwertheit, die uns in der Vergangenheit so fehlte.

editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Jacke von Jacquemus via brownsfashion.com
editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Top von Jacquemus
editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Mantel, Krawatte und Hemd von A.W.A.K.E
editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Kleid von Seulki Sue Lee, | Schuhe von Privat
editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Top und Rock von Andreas Kronthaler für Vivienne Westwood | Schuhe von Privat
editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Top von Jacquemus | Hose von Eftychia Karamolegkou
editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Jacke von Jacquemus via brownsfashion.com | Tasche von Xander Zhou
editorial-naguel-rivero-priscilla-kwateng-fruehling-sommer-2017-lofficiel
Jacke von Li Gong | Hose von John Lawrence Sullivan

Credits

Fotos: Naguel Rivero
Styling: Priscilla Kwateng
Models: Maria (Next Models), Shaun (Milk Model Management), Peter (Ugly Models), Harry (Models One)
Styling-Assistenz: Karolina Kulicka und Iwa Christianna
Foto-Assistenz: Pablo Di Prima
Post-Production Treatment: DC Studio
Text: Julia Carevic