Lifestyle

WILD goes Sundance Film Festival 2016

Von , 3. December 2015

WILD ©instagram/wildthemovie
WILD ©instagram/wildthemovie

WILD von Nicolette Krebitz feiert seine Weltpremiere beim Sundance Film Festival 2016

Trommelwirbel, Tusch und Konfetti – was wir natürlich insgeheim schon wussten, ist nun offiziell: WILD, die dritte Regiearbeit der multibegabten Schauspielerin Nicolette Krebitz, wird erstmalig beim Sundance Film Festival gezeigt, das vom 21. bis 31. Januar in Park City (Utah, USA) stattfindet. Der internationale Durchbruch der wohl lässigsten Berliner Femme fatale dürfte damit also gesichert sein. Und worum geht’s im Film?

Das verrät uns Joachim Bessing in seinem ausführlichen Portrait der Regisseurin, das in der aktuellen Ausgabe von L’Officiel zu finden ist. Übrigens: Alle Updates zum Film gibt’s auf Instagram.