Lifestyle

Héroï­nes: Auf Rollen tanzen mit Hyojoo Ko

Von , 18. July 2016

HEADER_SeoulSkaterGirl_Lofficiel

Die Südkoreanerin Hyojoo Ko pflegt auf dem Longboard einen ganz eigenen Skate-Stil – und hat es damit zu viralem Erfolg geschafft

Wenn Hyojoo Ko skatet sieht sie aus, als würde sie tanzen. Oder Eislaufen, so graziös und mühelos wirkt es, wie sie sich auf ihrem Longboard dreht und dabei ein Bein wie bei einer Pirouette anwinkelt, wie sie von einem Fuß auf den anderen hüpft, auf den Fußballen balanciert oder geschmeidige Schlangenlinien fährt. Schwer zu glauben, dass die Südkoreanerin aus der Großstadt Goyang in der Nähe von Seoul erst vor zwei Jahren mit dem Skaten begann und es auch heute noch in erster Linie als Hobby betreibt.
Für ihre 280.000 Instagram-Follower und ebenso zahlreichen Zuschauer ihrer Youtube-Videos, die sie und ihre Kunststücke meist vor der Skyline von Seoul zeigen, ist Hyojoo Ko längst ein „Pro“. Ein Video, in dem sie zum Song „So seductive“ des Rappers Kero skatet und das dieser auf Facebook teilte, wurde dort 25 Millionen mal aufgerufen und machte Ko zu einer viralen Sensation.
Dass die Angestellte bei einem App-Entwickler auch noch ein gutes Händchen für Styling und Mode beweist, Kniestrümpfe zu Denimshorts und kurzen T-Shirts kombiniert, schadet ihrem Erfolg selbstverständlich überhaupt nicht. Ebenso wenig wie die Tatsache, dass sich der Skate-Sport seit einigen Jahren zu einer kleinen Obsession der Modewelt entwickelt hat. Szenelabels wie Supreme oder Palace schaffen es plötzlich in die Garderoben von Streetstyle-Stars, Models pflegen den Skater-Look und die US-„Vogue“ widmet dem Thema gleich eine ganze Artikel-Serie. Generell wird die Szene weiterhin vor allem von männlichen Profis dominiert, aber die tänzerische Leichtigkeit, die Hyojoo Kos Performance auszeichnet, macht ihr so schnell keiner nach. Inzwischen reist sie in ihrer Freizeit mit ihrem Longboard in internationale Metropolen, perfektioniert dort ihre Technik und Tricks und teilt ihre Erlebnisse in ihren Videos. Gut möglich, dass aus dem Hobby bald ein Full-Time-Job wird.

20160417 간만의 여의나루, 간만의 마운틴필름. [MountainFilm X 여의나루] 조합은 언제나 최고인것 같다. 무질서의 끝판왕 여의나루는 시즌때 가기가 가장 두려운 곳. 우려했던것과는 달리 비온 뒤라 사람이 많이 없었던건 행운! (feat. 바람덕에 눈가리개 역할을 톡톡히 해준 내 망할 산발 머리:)) Filmed & Edited by @g.mountain Music is @keroone Kero One – So Seductive feat. Jeni Suk (Color Theory 2012) 지산이 선곡센스는 언제나 최고👍🏻 @bastlboards #bastlboards #bastlboardsteamrider #bastlwalzer #styleriders #stylerider #longboard #longboarding #longboarddancing #longboarddance #롱보드 #롱보딩 #롱보드댄싱 #롱보드댄스 #바슬보드 #바슬왈쳐 #여의나루 #니삭스 #산발머리 #gmountain #moutainfilm #고효주바지한개설 #쇼핑해야겠다

Ein von Ko Hyojoo 고효주 高孝周 (@hyo_joo) gepostetes Video am

  [Berlin Diary] 27th Mar, 2016 filmed by @myungjin.c 휴일에 어느곳도 문을 안여는 독일(뿐만아니라 유럽대부분..)이지만 다행히 휴일에 플리마켓 및 먹거리부스가 열리는 마우어파크가 있다고 하여 맹지랑 먹거리탐방 함. 그리고 바로 여의나루보다 바닥이 좋고 차도없고 사람도없는 주차장스팟으로 고고. 늙은몸뚱이 체력도없고 바람때문에 추워서 부들부들떨었지만 그동안 영상을 제대로 하나도 못찍어서 억지로 몇개 찍음..ㅜ 베를린 하늘은 너무함. 왜 맨날 흐리고 비내리고..ㅜ 저러고 좀타고나니 비가 추적추적. 체력은 고갈.. 저녁엔 제프의 피자클럽에서 피자먹고 하루마무리! 그나저나 겨울부터 지금까지 그냥 즐기는게 최고라며 맨날 하던 라인만 하고 별다른 연습/연구를 안했더니 이제 내가봐도 질린다 내 영상… 한국가면 좀 더 열심히 타야겠다..고 다짐을 해본다. #longboard #longboards #longboarding #longboarddancing #longboarddance #bastlboards #bastlteamrider #bastlwalzer #walzer #berlin #germany @bastlboards 밀린일기 틈날때마다 몰아쓰려니까 힘들다 ㅜㅜㅜ   Une vidéo publiée par Ko Hyojoo 고효주 高孝周 (@hyo_joo) le