Lifestyle

Joerg Koch wird Ssense Editor-in-Chief

Von , 16. December 2015

Joerg Koch ©instagram.com/032c/
Joerg Koch ©instagram.com/032c/

Der Gründer des Indie-Magazins 032c übernimmt ab Januar 2015 die Leitung der E-Commerce Seite Ssense

Wohl kein anderes Kulturmagazin fusioniert die Welten der zeitgenössischen Kunst, der Mode und des Politischen so gekonnt und unangestrengt, wie das zweimal jährlich erscheinende 032c, das im Jahr 1999 von Joerg Koch gegründet wurde. 29 Ausgaben später erreichte uns heute morgen die Meldung, dass der 41-jährige Kulturwissenschaftler aus Berlin-Mitte nun von dem kanadischen Online-Retailer Ssense (ausgesprochen: “Essence”) an Bord geholt wurde – wir gratulieren und freuen uns mit! “I have always been interested in the theoretical differences between what’s considered creative and what’s considered commercial.”Auf Business of Fashion spricht der neue Ssense-Chefredakteur in spe über seine neue Aufgabe und das Verhältnis von Kreativität und Kommerz.

Tags: #032c, #Berlin, #Feature, #Kultur, #Netzwelt, #News