Lifestyle

Berlinale-Tipp: Cecconi’s Berlin

Von , 10. February 2016

©SohoHouse, Cecconi's Berlin
©SohoHouse, Cecconi’s Berlin

Das neu eröffnete Restaurant wird der Anziehungspunkt der VIPs während des Filmfests sein

Günstiger hätte das Timing nicht sein können – der linke Bereich im Erdgeschoß des Berliner Soho House stand schon eine Weile leer, genauer gesagt seit Eröffnung des Hauses 2010. Und nun ist es soweit: Seit kurzem hat hier eine neue Dependance des britischen Restaurant Cecconi’s sein Zuhause gefunden. Anders als in den oberen Etagen des Member Clubs ist hier alles (wie der gegenüberliegende „The Store“ inklusive “The Store Kitchen”) offen und für jeden zugänglich. Trotzdem werden die gemütlichen mit rotem Leder bezogenen Sitzecken für den ein oder anderen Star ausreichend Privatsphäre und Zuflucht bieten. In den Tagen zur Berlinale vom 12. bis 21.2. werden hier also sicher ein paar bekannte Gesichter zu sehen sein.
Damit die italienische Küche, die hier serviert wird, auch hält was sie verspricht, wurde Chefkoch Alession Biangini für das Projekt gewonnen. Er hatte zuvor schon die Ableger in Istanbul und Los Angeles mitverantwortet. Und so liest sich die Speisekarte wie ein kulinarisches Wunschkonzert: Carpaccio, Beef Tartar mit schwarzen Trüffeln, Hummer Spaghetti. Die Burrata Pizza kommt aus dem extra angefertigten Ofen.
Wer zum Abschluss des Menüs noch an der Bar „Cold Brew Sizzle“ geniessen möchte ist dann bestens gewappnet für den nächsten Coup, der im Keller wartet – hier hat das Team hinter der Vinyl Factory ein Sound System und ein Live Streaming Studio eingerichtet, das selbst für die hochkarätige und verwöhnte Musiklandschaft der Hauptstadt noch einen Mehrwert bieten kann.
Wir merken uns also: Ein Hauch von London tut gut. Kaum zu glauben, dass Enzo Cecconi 1978 als einer der Ersten frische Pasta und Bellini Cocktails nach Mayfair gebracht hat und seitdem mit Hilfe von Nick Jones, der 2004 mit ins Geschäft einstieg, eine ganz eigene, erfolgreiche Marke in der italienischen Gastronomieszene kreiert hat.


Ceconi’s, Torstrasse 1, 10119 Berlin, Telefon: 030/40504468-0. Öffnungszeiten: Mo bis Sa 11.30h bis Mitternacht, So 11.00h bis Mitternacht. Mehr Informationen gibt es auf der Cecconi’s Webseite.

Tags: #Berlinale, #Cecconi's, #Feature, #Gastro