Beauty

Die Liste: Beauty-Refresh 2016

Von , 5. February 2016

HEADER_New-Beauty-Products

Von Lancôme über Chanel bis Diptyque – das sind die sechs neuen Lieblings-Schönmacher in unserem Beauty-Regal

Trockene Haut, spröde Lippen und ein trübes Gemüt: Die Winterzeit stellt unser Wohlbefinden auf eine harte Bestandsprobe. Wir schaffen Abhilfe und zwar mit neuen Pflege-Produkten, die soeben gelauncht wurden:

Lancôme Absolue Precious Pure

Um die Haut vorm Austrocknen zu bewahren, muss man gerade zur kalten Jahreszeit bereits bei der Reinigung auf eine besonders schonende Pflege setzen. Der cremige Reinigungsschaum von Lancôme macht das mit einer Formel möglich, die Natur und Wissenschaft eint. Mit einer Kombination aus weißem Iris Extrakt und Pro-Xylane™ entfernt der Schaum sanft Unreinheiten. Für den Tiefenreinigungs-Effekt: Schaum wie eine Maske auftragen, einmassieren und mit lauwarmem Wasser sorgfältig abspülen. Danach fühlt sich die Haut nicht nur weicher und belebter an, sondern kann die tägliche Pflege besser aufnehmen.

Beauty_neu_2016_lancome
Lancôme Absolue Precious Pure, ca. 64,95 Euro (©Lancôme)

Kiehl’s Ultra Facial Deep Moisture Balm

Trockene bis sehr trockene Haut bekommt jetzt die richtige Pflege. Das Gesichts-Balm von Kiehl’s kräftigt mit einer Formel aus Antarcticine, Squalanen und Edelweiss-Blütenextrakten ihre natürliche Schutzbarriere und ist ein optimaler Feuchtigkeitsspender.

Beauty_neu_2016_Kiehls
Kiehl’s Ultra Facial Deep Moisture Balm, ca. 25 Euro (©Kiehl’s)

Clinique Superdefense Night Recovery Moisturizer

Der Hautalterung können wir jetzt im Schlaf entgegenwirken. Die Clinique Feuchtigkeitspflege für den Tag wurde durch eine Nachtpflege ergänzt. Die Formel aus Antioxidantien schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen und unterstützt die Zellerneuerung über Nacht. Das Ergebnis: Sichtbar glattere Haut und Reduktion von kleinen Linien. Die Pflege ist für trockene Haut bis Mischhaut geeignet.

Beauty_neu_2016_clinque
Clinique Superdefense Night Recovery Moisturizer, 50ml kosten ca. 55 Euro (©Clinique)

Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation

Die Les Beiges-Linie von Chanel sorgt mit einer zarten Textur – ein Mix aus mineralischen Pigmenten und Soft-Focus-Puderpartikeln – dafür, dass die Haut trotz Make-up nicht maskenhaft, sondern ebenmäßig und frisch wirkt. Mit der Les Beiges Healthy Glow Foundation können wir unsere Haut mit dem täglichen Make-up jetzt zusätzlich vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen: Dafür sorgen Kalanchoe-Extrakt, ein schützender pflanzlicher Wirkstoff  sowie Sonnenschutzfilter mit SPF 25/PA++. Ein Hyaluronsäurederivat versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Beauty_neu_2016_chanel
Chanel Les Beiges Healthy Glow Foundation, ca. 51,99 Euro (©Chanel)

Bobbi Brown Extra Lip Tint

Bobbi Brown hat jetzt eine Waffe gegen spröde und ausgetrocknete Lippen entworfen. Der Extra Lip Tint spendet – wie der Name schon sagt – extra viel Feuchtigkeit. In zartem Rosé sorgt das pflegende Lippenbalm zusätzlich für farbliche Frische im winterlichen Grau.

Beauty_neu_2016_bobbi_brown
Bobbi Brown Extra Lip Tint, ca. 33 Euro (©Bobbi Brown)

Diptyque + Olympia Le-Tan Rosaviola Duftkerze

Das düstere Wetter kann unseren Gemütszustand strapazieren. Wir empfehlen, dem Winterblues mit einem ganz besonderen Kerzenduft zu trotzen. Das französische Label Diptyque hat gemeinsam mit Designerin Olympia le Tan die „Rosaviola“-Kollektion lanciert. Als Duft-Inspiration diente der Inhalt einer Frauentasche – so trifft die Basisnote aus Rosen auf eine Kopfnote aus Leder. Das roséfarbene Glasgefäß wird von Stoffstücken in Form von Kussmündern verziert: Eine Hommage an die ikonische Clutch des Labels.

Beauty_neu_2016_Diptyque_kerze
Diptyque + Olympia Le-Tan Rosaviola Duftkerze, über Net-A-Porter, ca. 52 Euro (©Diptyque)